Kuratorium

 
Kuratorium
Abt Bruno Trauner Ehrenmitglied
Günther Andergassen Präsident
Eva Cescutti  
Brigitte Gasser Da Rui
Friederike Gruber  
P. Anselm Krieg
P. Martin M. Lintner
Heinrich Moriggl  
Otwin Nothdurfter  
Günther Reifer  
Otto Saurer  
Josef Stricker  
Ulrich Wallnöfer
Bischof Karl Golser 1993 - 2008 Präsident
Christian Masten 1997 - 2000
Konrad Messner 1992 - 2000
Oswald Zuegg 1993 - 1997
Die Themen
1992 Politik im Spannungsfeld zwischen Ethik und Sachzwang
1993 Chancen und Selbstbeschränkung von Politik und Wirtschaft im Kontext ökologischer Handlungsnotwendigkeit
1997 Erziehung und Demokratie
1998 Zukunft der Arbeit, Arbeit der Zukunft. Von der Arbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft
2000 Herausforderung „Verantwortungsgesellschaft“ –Von der Eigengesetzlichkeit moderner Entscheidungsstrukturen zur gelebten Verantwortung für die Rechte der lebenden und zukünftigen Generationen
2001 Mediation: Von der Notwendigkeit einer neuen Streitkultur zur Konfliktregelung in der Gegenwartsgesellschaft
2002 „Trauma Migration“ – Hoffnungsfaktor der Wirtschaft, Angstfaktor der Bevölkerung
2003 „Mit und ohne Kind und Kegel“ – Zur demographischen Gegenwartsentwicklung
2004 „Ressource Gemeinwohl“ – Die neue Wertediskussion in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft: Mehr Gemeinsinn und Transparenz- Kultur an Stelle von Egoismus, Korporativismus und Lobbyismus wagen
2005 „Der Zeit ihre Zeit“ – Zur Zeitsouveränität und Entscheidungsautonomie in der Beschleunigungsgesellschaft
2006 „...und wo bleibt die Seele?“ Zur Sinnfrage in Politik, Wirtschaft und Kultur
2007 dialog – macht – identität. identität – macht – dialog. macht – dialog – identität. Gleichwürdigkeit als gesellschaftliche Herausforderung – vom Umgang mit uns und den Anderen
2008 ESSE. Sein. Zur Glaubwürdigkeitsfrage in der Gegenwart
2009 Wir: Helden, Heimat und Verrat. Von der Kunst und dem Vermögen des aufrichtigen Denkens in scheinheiliger Zeit
2010 „Verantwortete Freiheit“ – Vom Umgang mit Besitzständen, Veränderungen und Werten in der gegenwärtigen Krise
2011  Zur Notwendigkeit eines neuen Gesellschaftsvertrags für eine solidarische Kultur der Einbindung und Beteiligung
2012  Gerechtigkeit – eine Vergangenheitsutopie? Gesellschafts- und wirtschaftspolitische Ordnungsvorstellungen für neue, auf Teilhabe zielende Gerechtigkeitsvorstellungen in einer ungleichen Welt
2013  "… und was es außerhalb Südtirols sonst noch gibt." Individuum und Gesellschaft im Zeitalter des Transnationalismus